Prozesshilfsmittel PPA für gesteigerte Produktivität durch Verhinderung von Schmelzbruch

Polymer-Additive

Prozess­hilfsmittel PPA

Gesteigerte Produktivität • Verhinderung von Schmelzbruch

Verhindern Sie Schmelzbruch und Düsenablagerungen bei der Extrusion von Polyolefinen.

Steigern Sie die Produktivität und die Qualität Ihrer Polymere durch die Zugabe von Prozesshilfsmitteln.

  • Vorteile

    • kein Schmelzbruch – Sharkskin
    • verbesserte Transparenz
    • reduzierte Prozesstemperatur und Düsendruck
    • keine Ablagerung an Düse und Extruder
    • erhöhte Produktivität
    • Lebensmittelzulassung
    • breit verträglich mit anderen Additiven
    • effektive Wirkung bei geringer Zugabe
  • Einsatzgebiete

    Masterbatches für:

    • Blasfolien
    • Flachfolien
    • Rohre
    • Kabel
    • Profile

Produkte

Produkt Partikelgröße Basis Prozesstemperatur Typische Dosierung

PolyB® PA 430 Partikel-Größe: 95% < 10 mesh Basis: Fluorelastomer + Synergist Prozesstemperatur: < 245 °C Dosierung: 100 – 1000 ppm

PolyB® PA 490 Partikel-Größe: 95% < 10 mesh Basis: Fluorelastomer Prozesstemperatur: < 350 °C Dosierung: 100 – 1000 ppm

Lieferform: freifließendes Pulver